FAQ  -  häufig gestellte Fragen

 


Bei welchen Erkrankungen helfen Zylinder der Pharaonen?

Antwort: Zylinder der Pharaonen sind ein einzigartiges Mittel zur Heilung, Vorbeugung von Krankheiten sowie junger werden des Organismus (Minderung des biologischen Alters). Sie helfen bei: Herz-Kreislauf, Magen-Darm Krankheiten, neurotrophischen und gynäkologischen Krankheiten, Hypertonie und Hypotonie, Krankheiten der Ausscheidungsorgane, Asthma, Allergie, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Depressionen, Knochenbrüchen und Verletzungen, nach den Operationen sowie als Mittel zum Stressabbau und Prophylaxe der Atherosklerose (Arteriosklerose). Zylinder der Pharaonen helfen bei Wechseljahren, Impotenz, bei Menstruationsstörungen, sie verbessern die Laktation (Produktion von Muttermilch). Es sind Fälle nachgewiesen der Hilfe bei Zuckerkrankheit (Diabetes). Sie steigern sehr effektiv Energiepotenzial des Organismus, dies ist besonders wichtig für Sportler sowie Menschen, welche intensiven intellektuellen oder körperlichen Belastungen ausgesetzt sind. Außerdem sind einige Fälle der Auflösung von braunen Hautflecken (Altersflecken) bekannt.



Würden Zylinder helfen bei onkologischen Erkrankungen - Krebs?

Antwort: Dr. M.A. Blank, der die Zylinder der Pharaonen erforscht hat, hat folgendes Statement abgegeben: "Sie versetzen den Organismus in einen solchen Zustand, in dem er viel besser eigene Probleme überwinden kann". Was wird mit diesem Hintergrund tatsächlich ereignen - ist nicht leicht vorherzusagen. Es wird jedenfalls geholfen, und wie effektiv diese Hilfe ist - hängt jedoch davon ab wie alt und unbehandelt jeweilige Krebserkrankung ist sowie vom Zustand des Organismus. An dieser Stelle sei erwähnt ein Zitat aus dem Buch von Vladimir Kovtun "Das Geheimnis der Zylinder der Pharaonen":

"Einige Zeit danach hat Dr. Michael Blank (Facharzt für Onkologie, Krebsforscher) mich mit noch einer Meldung erfreut. Nach seiner Aussage gibt es noch einen Parameter: Atemwellen der Zellen, dieser Parameter widerspiegelt die Arbeit der Zelle. Eine onkologische Erkrankung (Krebs) unterdrückt diese Atemwellen und Zylinder der Pharaonen wirken der Unterdrückung entgegen, sie verbessern diesen Parameter.

Erfahrungen, welche wir heute bereits haben, zeigen uns, dass das, was Krebs verschlechtert, versuchen Zylinder zu verbessern" - das war das Schlusswort des Krebsforschers.

Und tatsächlich, wir könnten eine starke prophylaktische Wirkung der Zylinder feststellen: unter Menschen, welche dauerhaft (über 20 Jahre) Zylinder der Pharaonen benutzen, gibt es keine einzige Person mit einer onkologischen Erkrankung (Krebs). Des Weiteren, es vollzieht sich ein anhaltender und tiefgreifender Prozess des Jungerwerdens des Organismus. 

 


Wieviel Zeit wird empfohlen den Zylindern der Pharaonen täglich zu wiedmen?

Antwort: Im ersten Monat wird 30-40 Minuten täglich empfohlen unter Verwendung von Grundstellungen der Methodik. Danach - nach Selbstgefühl und Einsicht des Benutzers. Zur Aufrechterhaltung des guten Zustandes könnten 10-15 Minuten täglich genügen.

 


Ab welchem Lebensjahr werden Zylinder der Pharaonen empfohlen für Kinder?

Antwort: Laut Empfehlung von Dr. M.A. Nikulin - ab dem 7. Lebensjahr. Es wurden auch Fälle bekannt, als Zylinder der Pharaonen den zweijährigen Kindern sowie noch jüngeren geholfen haben. Viele Kinder kommen zur Welt leider bereits mit Krankheiten und eine Hilfe durch Zylinder der Pharaonen könnte in solchen Fällen unersetzbar sein.

 


Ist es zulässig, dass Menschen mit Zahnfüllungen aus Metall oder mit Zahnkronen  Zylinder der Pharaonen verwerden?

Antwort: Wir empfehlen bei Benutzung von Zylinder der Pharaonen alle Metallgegenstände (Uhren, Ringe, Schmuck usw.) abzunehmen, welche Kontakt mit dem Körper haben. Wenn das nicht möglich ist (Zahnfüllungen, Metallstifte in den Knochen usw.) zeigt uns die Erfahrung, dass in einigen wenigen Tagen sich eine Einstellung des Organismus auf positive Einwirkung von Zylinder der Pharaonen auch unter solchen Umständen vollzieht.

 


Sind Nebenwirkungen bei täglichem Einsatz über mehrere Jahre bekannt? 

Antwort: Eine negative Einwirkung durch Zylinder der Pharaonen als Folge eines Dauereinsatzes (über 25 Jahre) ist nicht bekannt. Menschen, welche Zylinder der Pharaonen schon lang anwenden, sehen junger aus und fühlen sich besser des entsprechenden biologischen Alters.

 


Ich habe eine starke Allergie und Asthma. Würden Zylinder der Pharaonen meinen Zustand verschlechtern oder verbessern? 

Diese Frage beantwortet Erforscher der Zylinder der Pharaonen Vladimir Kovtun: "Der erste Mensch, der vollständig sich von einer Allergie und Asthma befreit hat war meine Frau. Und solche Fälle sind nicht vereinzelt da. In anderen Fällen wird diese Krankheit gemildert. Grad der Verbesserung ist von dem individuellen Gegebenheiten des Organismus und dem Grad der Erkrankung abhängig."

 


Gibt es unterschiede in der Anwendung der Zylinder der Pharaonen für Mann und Frau? 

Antwort: Anwendung ist gleich für Männer und Frauen sowie für Linkshänder und Rechtshänder.

 


Müssen Zylinder der Pharaonen nachgeladen werden und wie langlebig sind sie?

Zylinder der Pharaonen funktionieren zeitlich unbegrenzt. Sie müssen nur behutsam aufbewahrt werden und brauchen keine Nachladung oder Ersatz. Auch nach Jahrzehnten werden die genauso wirksam euren Enkelkindern helfen wie heute Ihnen.

 


Gibt es Besonderheit in der Einwirkung der Zylinder auf Menschen, welche einer radioaktiven Strahlung ausgesetzt worden sind?

Antwort: Wir haben gute Beispiele der Verwendung der Zylinder der Pharaonen von Menschen, welche einer radioaktiven Strahlung ausgesetzt worden sind. Hier wird ein Fall mit Leukopenie (Leukozytopenie - Mangel an weißen Blutkörperchen) genannt, wo Blutwerte sich erheblich gebessert haben.

 


Würden Zylinder helfen nach zahlreichen Ischämie (Durchblutungsmangel) Mikroinsulten? Wenn ja, gibt es Ergebnisse von klinischen Tests? 

Antwort:  In Zusammenfassung über klinischen Tests der Zylinder der Pharaonen, welche im Forschungsinstitut für Notarzthilfe durchgeführt worden sind, steht: "Empfohlen bei Herz-Kreislauf und neurotrophischen Krankheiten". Wir haben relativ viele positive Rückmeldungen von Anwendern mit unterschiedlichen Herzkrankheiten, darunter auch die mit Durchblutungsmangel (Ischämie).

 


Würden Zylinder helfen den Blutdruck zu stabilisieren? Was ist mit Zuckerkrankheit -Diabetes?  

Antwort: Zylinder helfen in der Regel den Blutdruck zu stabilisieren. Bezüglich Zuckerkrankheit wurden keine speziellen Forschungen durchgeführt. Es gibt jedoch eine Reihe Briefen von Anwender, welche mitteilen, dass nach Einsatz von Zylinder der Pharaonen weniger Insulin benötigt wird.

 


Ist es möglich Prostata Adenom mit Zylindern der Pharaonen zu heilen? 

Antwort: Wir haben einige Fälle effektiver Hilfe bei Prostataadenom (benigne Prostatahyperplasie BHP).

 


Wie lange hält sich Wirkung nach einmaliger Anwendung Zylinder der Pharaonen? 

Antwort: Nach Meinung von Bioenergie-Fachleuten bleibt eine Wirkung auf Organismus bis zu drei Tagen erhalten. Diese Meinung wird auch bekräftigt auch durch Ergebnisse von Experimenten mit medizinischen Geräten.

 


Wie verträgt sich Einsatz von Zylindern zeitgleich mit Medikamentenbehandlung? 


Antwort: Eine Zeitgleiche Anwendung von Zylindern der Pharaonen mit Medikamententherapien verträgt sich sehr gut. Medikamenten werden vom Organismus besser angenommen und nach einiger Zeit werden Einnahmemengen auf natürliche Weise reduziert. Es gibt Fälle, dass beim Anwenden von Zylindern der Pharaonen die Ärzte eine Medikamententherapien ausgesetzt haben, welche vor Anwendung der Zylinder für lebenslang verschrieben worden waren.

 


Können Zylinder der Pharaonen von mehreren Personen benutzen werden oder sind sie nur für einen individuellen Gebrauch geeignet?

Antwort: Optimal wären Zylinder individuell benutzt. Trotzdem kann man sie nutzen gemeinsam in der Familie oder von nahestehenden Menschen. In diesem Fall müssen Zylinder vor jedem Benutzerwechsel unter kaltem fließendem Wasser abgespült und mit einem Tuch abgetrocknet werden. Stirnseitige Aufkleber müssen dabei möglichst nicht unter Wasser geraten, damit sie sich nicht ablösen.

 


Wie macht man Zylinder der Pharaonen sauber?

Antwort: Sonnenzylinder (aus Kupfer) - mit Zitronensäure. Mondzylinder (aus Zink) - mit einem beliebigen nicht abrasiven (nicht kratzenden) Waschmittel für Metalle.

 


Werden die Zylinder der Pharaonen als Alternativmedizin oder als Komplementärmedizin angesehen? Kann es als Naturheilmittel bezeichnet werden?

Antwort: Sowohl alternativ als auch ergänzend – je nach Anwendungsfall können sie als alternative Behandlung, alternative Therapie oder Prophylaxe, alternative Heilmethode zur Selbstheilung oder auch als eine Ergänzung zur klassischen Schulmedizin angewendet werden. Auch wenn sie anders heilen - als Naturheilverfahren kann es nicht bezeichnet werden, weil Zylinder der Pharaonen von Menschenhand hergestellt werden und nicht ein naturbelassenes Heilmittel darstellen, wie Heilsteine, Heilkräuter oder Pilze. Die Wirkung der Zylinder der Pharaonen beruht auf physikalischen Effekten und nicht auf psychischen, nicht etwa auf Placeboeffekten (Placeboeffekt als einziger Wirkmechanismus wird oft irrtümlicherweise allen alternativen Heilverfahren zugeschrieben).

 

 zurück
nächste